krippe2015

 

Weihnachten in Oberwielenbach.

 

Schnee gibt es heuer scheinbar keinen mehr. Dafür haben wir erstmals am Kirchplatz eine liebevoll gestaltete Krippe.

Bereits letztes Jahr hatte "unser Schnitzer" Peter Niederlechner die Idee dazu. Heuer verwirklichte er sein Vorhaben. Zum Bau des Unterstandes holte er sich dann die Hilfe von Georg Schneider.

 

segnung almkreuz 2015

Am Sonntag, 28. Juni 2015, wurde bei der Lercheralm ein Gottesdienst gefeiert, mitgestaltet vom Viergesang Oberwielenbach. Im Rahmen der Feier segnete Hochwürden Norbert Slomp das neu errichtete Wegkreuz.

herzjesu2015

Am Sonntag 14. Juni 2015 wurde (wie in allen Dörfern Tirols) das Herz-Jesu-Fest begangen. Anbetung, Heilige Messe und feierliche Prozession mit Erneuerung des Bundes-Gelöbnisses bilden dabei den kirchlichen Teil dieses Festtages. Am Abend werden dann die Herz-Jesu-Feuer entzündet.

Im Bild der festlich geschmückte Prozessionsaltar beim Spangler.

palmbesenbinden 2014

Vor einigen Jahren hat der KVW Oberwielenbach den Brauch des Palmbesen-Bindens wieder belebt, der in Oberwielenbach fast in Vergessenheit geraten war. So trafen sich auch dieses Jahr am Vortag des Palmsonntags (Sa. 13. April 2014) wieder zahlreiche Kinder beim Vereinshaus  um mit Hilfe und Anleitung von Eltern und anderen Erwachsenen ihre Palmbesen zu binden. Mit stolz trugen sie dann am Tag darauf (Palmsonntag) ihre Palmbesen bei der feierlichen Einzugsprozession vorneweg.

Der Brauch erinnert an den Einzug von Jesus Christus in Jerusalem. Palmzweige stehen symbolhaft für Leben, Auferstehung nach dem Tod und den Sieg.