2019 04 guguhantscha

Der April macht was er will. Der Enzian kündigt den Frühling an. Das Bild stammt von Mitte April. Knapp zwei Wochen später lag wieder 15 cm Schnee.

2018 12 28 Neujahr

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.

(Rainer Maria Rilke)

Ab 10. Dezember tritt der neue Fahrplan für unseren Dorfbus in Kraft. Er gilt für das ganze Jahr, d.h. vom 10. Dezember 2017 bis 8. Dezember 2018. Winter - und Sommerfahrplan bleiben also wiederum identisch.

Die einzige Neuerung im neuen Plan ist, dass jetzt die letzte Werktags-Abend-Fahrt (MO bis SA) vom Minutentakt der Abfahrts- und Ankunftzeit an die übrigen Tagesfahrten angeglichen ist.
Bisher war die letzte Fahrt 8 Minuten früher angesetzt. Grund für die Änderung ist die Anbindung an den Zugfahrplan.

In der Rubrik Nützliches-Fahrpläne ist der neue Fahrplan hinterlegt.

Das Land Südtirol hat eine Broschüren herausgegeben, in der sämtliche Informationen zum Tarifsystems des öffentlichen Nahverkehrs zusammengefasst sind. Sie beinhaltet die Erklärungen zum gesamten Tarifsystem, zur Nutzung von Fahrscheinen und Abos sowie zu den Rechten und Pflichten der Fahrgäste.

Die Broschüren liegt an den Bahnhöfen und Ticketschaltern auf. Eine Online-Version im PDF-Format ist hier unter dem Menüpunkt "Nützliches" einsehbar.