2020 02 23 Ehrensalve 500

Am Sonntag 23. Februar 2020 fand in Oberwielenbach die diesjährige Andreas-Hofer-Feier statt, die im Gedenken an die Krieger von 1809, alle Gefallenen der Tiroler Freiheitskriege und natürlich an den Tiroler Nationalheld Andreas Hofer gehalten wird. Der feierliche Gottesdienst wurde von Hochwürden Rüdiger Weinstrauch zelebriert und vom Männerchor Oberwielenbach überaus würdig mitgestaltet.

Im Anschluss an die Heilige Messe fand im Friedhof das Gefallenen-Gedenken statt. Der Männerchor sang dabei das Andreas-Hofer Sterbelied und das Lied vom Guten Kameraden. Die Schützenkompanie erwies den Gefallenen mit der Ehrensalve und der Kranzniederlegung die höchste Ehrerweisung.

2020 02 23 Hauptmann 500

Bereits am 13. Dezember 2019 hielt die Schützenkompanie Oberwielenbach ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes ab. Es kam zu einem Wechsel an der Führung des Vereins. Christof Niederwolfsgruber, der die Kompanie nach dem Ableben des langjährigen Hauptmannes Alois Schneider in nicht einfachen Zeiten übernahm, übergab nach mehreren Perioden das Kommando an Alex Wolfsgruber.

Die neue Kommandantschaft der Schützenkompanie Oberwielenbach:

  • Hauptmann - Alexander Wolfsgruber
  • Oberleutnant - Georg Lahner
  • Fahnenleutnant - Martin Schneider junior
  • Fähnrich - Martin Nocker
  • Oberjäger - Andreas Niederwolfsgruber

2019 Hoangoscht 500

2019 06 30 HerzJesu Feuer

Am Abend des Herz-Jesu-Sonntags wurden im Dorf zahlreiche Herzjesu-Feuer entzündet. Im Bild das Feuer am "Schönpichl" (2.452 m). Auch am zweiten Hausberg von Oberwielenbach dem "Romisköfl" brannte ein Feuer.