SK Gais 2017

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, fand in Gais das Pustertaler Bezirksschützenfest statt. Die Schützenkompanie Gais feierte dabei gleichzeitig ihr 75jähriges Gründungsjubiläum.

An die 50 Fahnen und an die 1.000 Schützen wurden am Sportplatz in Gais, wo die Heilige Messe gefeiert wurde, gezählt. Darunter auch die Schützenkompanie Oberwielenbach mit ihrem Hauptmann Christoph Niederwolfsgruber (im Bild beim Abmarsch zum Festumzug).

wielenbach 01

Der umstrittene Kompromissvorschlag "Kleine Variante" zwischen Gemeinde Percha und Schönbichl GmbH zur Errichtung eines E-Werkes ab der Moar-Brücke hinunter nach Unterwielenbach wurde vor einigen Monaten von Amts wegen abgelehnt, da es hierfür kein reguläres Projekt gab. Damit ging die Behandlung der 5 immer noch aufliegenden Großprojekte für den Wielenbach (mit den Ableitungen ab der Naturparkgrenze) ihren vorgesehenen Lauf weiter.

Auf der Dienststellenkonferenz für den Umweltbereich am 25. Mai 2016 wurde allen 5 Projekten (1 von der Gemeinde und 4 von der Schönbichl GmbH) eine negative Umweltverträglichkeit bescheinigt und sie sind damit alle abgelehnt!

Das Kapitel neue E-Wekre am Wielenbach dürfte damit allerdings noch lange nicht abgeschlossen sein. Es bleibt abzuwarten, ob Rekurse gegen diese Entscheidung eingelegt werden, ob später dann neue Projekte eingereicht werden oder ob endlich geeignete Maßnahmen zum Schutz des Wielenbaches getroffen werden können.

uht2016

Am Samtag 14. Mai 2016 fand in Bruneck der Unabhängigkeitstag organisiert vom Südtiroler Schützenbund statt. Es war eine Großveranstaltung mit Volksfestcharakter, bei dem die verschiedenen Parteien und Verbände ihre Vorstellungen von der Zukunft Südtirols präsentieren konnten.

Im Rahmen der Veranstaltung fand auch ein Staffellauf statt, wobei ein Team aus 4 Läufern bestand, die jeweils ca. 1.200 m auf einem Rundkurs mitten in Bruneck zu bewältigen hatten. Oberwielelenbach lieferte dabei das "Know-how" für die professionelle Abwicklung des Rennens:-) Gleichzeitig waren auch noch 2 Mannschaften aus Oberwielenbach am Start. Die starken Jugendläufer starteten für Schottland und feierten einen ganz überlegenen Start-Ziel-Sieg. Die zweite Mannschaft bestehend aus 2 Damen und 2 Mittelschülern startete für Katalonien und erreichte unter 24 Mannschaften den hervorrganden 9. Platz.

 

christbaum2015

Am "Goldenen Sonntag", den 20. Dezember 2015, veranstaltete die Schützenkompanie Oberwielenbach zum ersten Mal eine Christbaumaktion. 40 Christbäume standen zur Verfügung, die gegen eine freiwillige Spende mit nach Hause genommen werden konnten. Der Reinerlös der Aktion kommt einer Pustertaler Familie zugute, die dieses Jahr von einem schweren Schicksalsschlag getroffen wurde. Ein besonderer Dank gilt dem "Indorschtn", aus dessen Wald die Bäume entnommen werden konnten.